Connect with us
  

Für ein freies deutsches Vaterland

Es gibt keine „Teilsouveränität”. Souveränität (Unabhängigkeit, Herrschaftsgewalt im eigenen Gebiet) besteht oder besteht nicht. Wer für die Interessen des deutschen Volkes eintritt, wird in BRD und BRÖ (in der Schweiz ebenfalls) als „Extremist” bezeichnet, rechtlos gestellt, rigoros verfolgt und existenziell ruiniert. 

Für einen nationalsozialistischen Staat

Deutschland wird nicht untergehen, wenn wir den Mut haben, stärker zu sein als die Not, die uns alle zu Boden geworfen hat!

Gegen eine Neue Weltordnung

Allen Erscheinungsformen der Neuen Weltordnung ist ein antinationaler bis volkszerstörender Grundgedanke gemein. Folgerichtig erkannte der im Deutschen Reich vormals existente Nationalsozialismus die aggressiv expansionistisch auftretende NWO insbesondere in Gestalt der Demokratien der Westlichen Wertegemeinschaft und des vormals existenten Sowjet-Bolschewismus als Gefahr für das eigene Volk. 

Warum wir Judenfeindlich sind

Es ist durchaus nicht an dem, als machten wir den Juden zum alleinigen Hauptschuldigen an der deutschen Geistes- und Wirtschaftskatastrophe. Wir kennen alle die anderen Ursachen, die zum Verfall unseres Volkes führten. Aber wir haben auch den Mut, seine Rolle in diesem Prozeß zu erkennen und beim Namen zu nennen.

Deutschland ist größer als die BRD

Ostdeutschland wurde aufgrund des sogenannten Potsdamer Abkommens vorbehaltlich der Regelung durch einen „Friedensvertrag“ vorübergehend unter polnische, sowjetische und litauische Verwaltung gestellt.

Brechung der Zinsknechtschaft

Ein einziges Heilmittel, das Radikalmittel zur Gesundung, der leidenden Menschheit ist die Brechung der Zinsknechtschaft des Geldes.

Wiederherstellung der Nürnberger Gesetze

Die drei Nürnberger Gesetze vom 15. September 1935 wurden auch als Nürnberger Rassegesetze bezeichnet, da sie unter anderem die Rassenschande unter Strafe stellten. Durch das Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20. September 1945 wurden die Nürnberger Gesetze durch die alliierten Siegermächte außer Kraft gesetzt.