Connect with us
WHL202030_MZW_Wallpaper_top.png (1200×150)

Filme & Dokumentationen

Alles, was du über Schutzimpfungen wissen solltest

Published

on

Wie selbstverständlich werden bei uns die Babys so wie später auch Erwachsene wie am Fließband geimpft. Ohne nachzudenken. Ohne nachzufragen. Doch warum tun wir das? Selbst diese Frage darf meistens schon gar nicht gestellt werden. Das ist doch so selbstverständlich, das ist doch zu unserem Schutz! Das weißt doch jedes Kind! Aber – ist das denn so? Schützt es uns wirklich? Wem nützt es wirklich?

Die Nebenwirkungen nach den Impfungen sind so vielseitig, dass man sich wundert, warum das so hartnäckig weiter durchgeführt wird. Die Aufklärung vor der Schutzimpfung obwohl gesetzlich verpflichtend wird meistens nicht gemacht. Nicht geimpfte Menschen leben nachweislich gesunder als geimpfte. Diese Studien werden aber von der Gesundheitslobby ignoriert.

Werbung
WHL202043_MZW_401-601.png (601×401)

Das beste aber ist und bleibt, sich erst gar nicht impfen zu lassen. Viele heutigen Krankheiten sind höchstwahrscheinlich die Folge immer weiter steigender Impfquoten und Impfstoffmengen. Dafür spricht, dass die ungeimpften Kindern deutlich gesunder sind als geimpfte. Rolf Kron fasst hier ganz präzise zusammen: „Impfen nützt nichts. Impfen schützt nicht. Impfen schadet!“

Da herrscht ein regelrechter Informationskrieg zwischen den Wissenschaftlern auf der einer Seite den freien und daher ährlichen und auf der anderen Seite den von der Pharmaindustrie bezahlten. Die Pharmaindustrie nimmt auch die Milliardenschwere Straf- und Entschädigungszahlungen in Kauf, weil diese weit unter ihren Gewinnen liegen. Das Einzige, was diese Mafia stoppen könnte ist die Aufklärung, die Menschen sollen aufhören den Ärzten alles zu glauben.

Fachinformationen der Impfstoffe

Die Fachinfos sind den einzelnen Kombinationsimpfstoffen oder Mono-Impfstoffen zugeordnet. Bitte die jeweilige Impfung durch Anklicken auswählen , es macht sich dann eine PDF-Datei auf. Monovalente Impfstoffe für Mumps, HIB und Pertussis (Keuchhusten) sind derzeit ( Nov 2011) nicht verfügbar! Impfungen gegen Tuberkulose werden in Deutschland seit 1993 nicht mehr empfohlen.

Zudem können Sie die derzeit in Deutschland zugelassenen Impfstoffe auf der Seite des Paul-Ehrlich-Instituts finden. Wählen Sie bitte die Impfkomponente aus, zu welcher Sie die Fachinfos der Impfstoffe lesen wollen:

Reiseimpfungen wie:

0 0 vote
Article Rating
Advertisement Donnersender.png (600×200)
Click to comment
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Beliebte News