Connect with us

Politik

Attila Hildmann : „Die haben Juden ermordet und verfolgt, aber keine 6 Millionen“!

Published

on

Attila Hildmann behauptet vehement: “die Nationalsozialisten haben die Juden verfolgt und ermordet“! Dies ist jedoch eine demokratische „Tatsache“, also eine Geschichtslüge, bzw. eine arglistige Halbwahrheit, welche auch die BRD-Massenmedien, Schulen usw. seit Jahrzehnten täglich behaupten! Weshalb ist dies eine Lüge? Zu seiner Sprachnachricht vom 08.04.2021 https://t.me/ATTILAHILDMANN/51989

Wen die Nationalsozialisten verfolgt haben, waren die als „Bolschewisten und Kommunisten“ getarnte Weltfreimaurer (siehe: Adolf Hitler gegen Freimaurer , die nun mal aus über 90% Juden bestanden! Somit haben die Deutschen damals nicht die Juden “verfolgt und ermordet“ sondern ganz legitim gegen die subversive Feinde der Nation also gegen Bolschewisten bzw. Kommunisten gekämpft. (siehe: Adolf Hitler über die Freimaurer u. ihren demokratischen Helfershelfer )

Die Nationalsozialisten haben zu keinem Zeitpunkt die Juden „verfolgt und ermordet“ (siehe: Rabbi Yossef Ben Porat erklärt Hitlers Problem mit „Juden“ ), nur weil sie Juden waren, ganz im Gegenteil, sie haben sogar am 01.04.1933 (Antiboykott-Tag), nachdem die, als “Internationale Juden“ verkleidete Weltfreimaurer (siehe: Durch die Weltrevolution zur freimaurerischen Weltrepublik) am 24.03.1933 Deutschland den Krieg erklärt hatten (siehe: „Heiliger Krieg „), vor alle Synagogen und jüdische Geschäften Wachposten aufgestellt, um diese vor die aufgebrachte deutsche Bevölkerung zu schützen, damit keine Sachschäden entstehen, (was bis heute beibehalten wurde). Dies wurde auch im Nürnberger Prozess geschichtlich festgehalten (siehe: Das Internationale Judentum erklärt am 24. März 1933 Deutschland den Krieg)

Weitere Informationen 
Das Leben der Juden im Konzentrationslager Theresienstadt
Die Rolle der Juden im 1. und 2. Weltkrieg
Die Reichskristallnacht – Was geschah in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938?
Faktencheck: Der Holocaust und die Juden
Widerlegung der Behauptung: “Hitler war ein Rothschild-Agent”

Beliebte News

Feedback
Feedback
Haben Sie einen zusätzlichen Kommentar?
Weiter
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie möchten, dass wir Sie bezüglich Ihres Feedbacks kontaktieren.
Zurück
Absenden
Vielen Dank für die Übermittlung Ihres Feedbacks!