Connect with us

Politik

Australien geht zum totalen Kommunismus über

Published

on

Natürlich sagt man das nicht an, und ändert auch nicht die Fahne. Aber wer diesen Herren der australischen Administration hört, dem wird klar, dass Recht und Gesetz für den Bürger nicht mehr existieren. Denn mit der angeblichen Pandemie, wird alles ignoriert was Menschen einmal ihre Grundrechte nannten.

Welche aber nur noch auf dem Papier existieren. Ein radikales Vorgehen gegen Bürger ,die die sinnfreien Corona Maßnahmen nicht einhalten, verspricht man hier. Stolz erzählt man noch, dass man Leuten die Autoscheiben eingeschlagen hat, sie aus dem Auto gezerrt hat, weil sie nicht gesagt haben wie sie heißen, und wohin sie wollen.

„Leute die sich darauf berufen ein souveräner Bürger zu sein. Was immer das auch sein soll.“

Der Mann hätte auch direkt sagen können, ihr habt keine Rechte. Anders ausgedrückt, droht man den „eigenen“ Bürgern hier mit drakonischen Strafen, wenn sie sich den schwachsinnigen „Maßnahmen“ nicht beugen.

„Wir wollen das Sie zu Hause bleiben.“

Aber klar doch. Die Menschen absolut isolieren, und die Wirtschaft zugrunde richten. So das am Ende nur noch Konzerne übrig bleiben, die sowieso den Banken gehören. Und auf der anderen Seite bleiben keine Völker und Kulturen mehr übrig. Sondern nur noch willige degenerierte, indoktrinierte Sklaven, die tun was immer man ihnen sagt. Kein Albtraum. Realität.

Das Video ist in Deutsch übersetzt. Auf jeden Fall ansehen, um das richtige Gefühl dazu zu bekommen.

Quelle

Beliebte News

Feedback
Feedback
Haben Sie einen zusätzlichen Kommentar?
Weiter
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie möchten, dass wir Sie bezüglich Ihres Feedbacks kontaktieren.
Zurück
Absenden
Vielen Dank für die Übermittlung Ihres Feedbacks!