Connect with us
WHL202030_MZW_Wallpaper_top.png (1200×150)

Politik

Das Autobahn Banner in Los Angeles schlägt Wellen

Published

on

„Die Juden wollen einen Rassenkrieg“ ist der Stein des Anstoßes. Vorrangig auf Twitter, gibt die jüdische Gemeinschaft ihren Ärger darüber frei. Antisemitisch. Natürlich, was auch sonst. Aber was ist mit der Tatsache, dass es vorrangig Juden sind, die eine schamlose Anti-Weiße Hetze betreiben, und stets solidarisch mit Black Lives Matter sind? Zumindest außerhalb von Israel. In Israel möchte man keine Schwarzen haben. Selbst wenn sie jüdisch sind.

Wer hält Vorträge und schreibt Bücher, die von Anti-Weißer Hetze nur so strotzen? Wer betreibt etliche Pseudo Alternativ News Portale, deren Betätigungsfeld sich vornehmlich auf das diffamieren von Weißen und Christen beschränkt? Wer verwaltet die Gelder für Black Lives Matter? Wer betreibt überall im Westen eine offene Grenzen Politik, und nennt jeden einen Rassisten dem das nicht gefällt? Von wem stammen die platten Phrasen „Vielfalt ist unsere Stärke“ ?

Werbung
WHL202043_MZW_401-601.png (601×401)

Im gesamten Westen, sind es stets jüdische NGO’s und jüdische Politiker, die offene Grenzen, Frühsexualisierung, Promiskuität, Minoritäten und Zerstörung der heimischen Kultur fördern. Aber NICHTS davon ist in Israel erwünscht. Und wird mit allen Mitteln bekämpft.

Wer so viel dafür tut, dass andere Nationen und Kulturen gerade auseinanderfallen, der muss damit rechnen, dass es irgendwann mal auch den Unbedarften auffällt. Nämlich die permanente Doppelmoral die man ständig an den Tag legt. Alles was man für sich beansprucht, will man anderen verweigern. Dies einfach mit Antisemitismus und Rassismus abzutun, ohne das einer Fragen stellt, das wird nicht ewig funktionieren. Schon gar nicht, wenn man täglich Dutzende Beispiele selbst liefert, dass man der Inbegriff von Doppelmoral ist, und keinerlei Selbstreflektion kennt.

Quelle

Weitere Informationen
Internationale Judenherrschaft
Meinungsbildung und Kontrolle der Medien
Die Herrscher von Banken und Börsen sind Juden 
Protokolle der Weisen von Zion
Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi: Praktischer Idealismus 
Judentum – was ist das?

Zerschlagung der Internationalen Judenherrschaft
Steuer und Wirtschaftspolitik im Nationalsozialismus
Das Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft des Geldes
Adolf Hitler – Mein Kampf
Theodor Fritsch – Handbuch der Judenfrage
Deutschland gegen die Neue Weltordnung

0 0 vote
Article Rating
Advertisement Donnersender.png (600×200)
1 Comment
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Beliebte News