Connect with us
WHL202030_MZW_Wallpaper_top.png (1200×150)

Politik

Deutschland 2019

Published

on

Immer wieder versuchen Migranten den Deutschen zu zeigen, dass sie die neuen Herren in Deutschland sind. Während sie damit schon vielerorts durchkommen, stoßen sie bei der deutschen Familie in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) jedoch auf erbitterten Widerstand! So geschehen am 1. September 2019 in Ortsteil Althaldensleben: Irakische Kinder klingeln bei den Nachbarn in der Umgebung Sturm, dann aber wird von einer deutschen Familie ein Kind erwischt und zur Rede gestellt. Dabei wurde das Kind am Ohr und an den Haaren gezogen.

Normalerweise geht man davon aus, dass die Sache damit erledigt wäre. Weit gefehlt!

Werbung
WHL202043_MZW_401-601.png (601×401)

Das irakische Kind lief zu seinen Eltern, um ihnen davon zu erzählen. Was dann folgt, gehört zu den Folgen der katastrophalen Einwanderungspolitik seitens der Altparteien!

Mehrere männliche Iraker kamen daraufhin zum Schauplatz des Geschehens, wobei einer von ihnen einen Teleskopschlagstock bei sich führte. Im Gerangel gelang es dem 52-jährigen Deutschen, ihm diesen Schlagstock abzunehmen und benutzte ihn, um sich damit gegen die Iraker zu wehren!
Durch das Eingreifen der Polizei wurde die Auseinandersetzung beendet. Jedoch wurde gegen den 52-jährigen Deutschen ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eröffnet, gegen den Iraker wird wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Damit ist zu befürchten, dass der Deutsche hart dafür bestraft wird, seine Familie und sich verteidigt zu haben, während der Iraker nur eine „Ermahnung“ kassieren wird.

Click to comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Untitled-design-5.png (336×280)

Beliebte News